Sonntag, 12. Februar 2017

Double Chocolate Cheesecake Muffins



Double Chocolate Cheesecake Muffins
Zutaten für den Teig:
200 g Mehl Typ 405
190 g Rohrzucker
30 g Backkakao
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
240 g Wasser
80 g Albaöl mit Buttergeschmack
1 TL Apfelessig alternativ Weißweinessig
1 Ei
1 TL Vanille Sirup

Creme
:
230 g Doppelrahmfrischkäse, z.B. Exquisa oder Philadelphia
60 g Zucker
1 Eigelb
1 TL Vanillezucker/Sirup




Zubereitung von 12 Muffins:

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 45 Sekunden / Stufe 4 cremig rühren.
Den Teig in 12 Silikon-Muffin-Förmchen füllen, die Förmchen sollten nicht mehr wie zu 2/3 gefüllt sein.
Den Mixtopf anschließend ausspülen und die Cremefüllung zubereiten.
Den Frischkäse, Ei, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3 mischen.
In jeder Form ca.1-2 Teelöffel der Creme mittig auf den Schokoteig setzen. Dabei kann man mit dem Löffel eine kleine Vertiefung in den Schokoteig drücken, damit die Creme auch etwas in die Tiefe gelangt.
Die Muffin Förmchen auf dem niedrigen Rost in der Klarstein/Durandal bei 180°C für 25-30 Minuten backen.
Im Backofen werden sie bei  180° O/U - Hitze im vorgeheizten Backofen für  ca. 25-30 Minuten gebacken. Durch Stäbchenprobe feststellen ob sie fertig sind.

Es kann auch ein Muffin Blech mit Papierförmchen auslegen verwendet werden.


Kleine leckere und sehr fluffig Schokoküchlein, mit einer ebenso leckeren Füllung aus Käsekuchen. Sie schmecken auch zwei Tage später noch sehr lecker.
Wer öfters mal Kaffee und Muffins bei Starbucks zu sich nimmt, wird begeistert sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen